Das Wetter für Nordrhein Westfalen und die Wettervorhersagen

Örtlich Gewitter, teils mit heftigem Starkregen.Heute Abend meist stark bewölkt. Vom Münsterland bis Ostwestfalen gebietsweise schauerartiger Regen, sonst Schauer und Gewitter, lokal mit Starkregen und Hagel. Vereinzelt Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Temperaturen zwischen 17 und 20 Grad, im höheren Bergland um 15 Grad. Von Gewitterböen abgesehen schwacher bis mäßiger, im Nordosten auch frischer und böiger Wind aus östlichen Richtungen.

In der Nacht zum Freitag meist stark bewölkt. Dabei gebietsweise schauerartige, anfangs noch teils gewittrige Regenfälle, langsam nachlassend. Von der Eifel zum Morgen Auflockerungen und nachfolgend stellenweise dichter Nebel. Tiefsttemperaturen zwischen 16 und 13, im Bergland bis 11 Grad.

Am Freitag überwiegend heiter bis wolkig. Nachmittags meist stark bewölkt und einzelne Schauer und Gewitter, örtlich mit Starkregen. Abends nachlassend. Temperaturanstieg auf 25 bis 28 Grad, im Sauerland auf 23 bis 25 Grad. Schwacher, im Nordosten mäßiger Wind aus Ost bis Südost.

In der Nacht zum Samstag meist gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 15 und 10 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis