Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Aam Morgen gebietsweise Nebel, sonst wechselnd wolkig, selten Schauer Heute Vormittag bestimmt anfangs Nebel oder Hochnebel das Wetter. Nach dessen Auflösung ist es wolkig mit sonnigen Abschnitten, im westlichen und südlichen Niedersachsen mit einzelnen Schauern. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 und 20 Grad. Der Wind ist schwach und kommt vorwiegend aus Nordost bis Ost.

In der Nacht zum Sonntag ziehen von Osten her dichtere Wolken auf, die in Ostniedersachsen Regen bringen. Westlich der Weser bleibt es meist trocken und dort bildet sich gebietsweise Nebel. Die Luft kühlt auf 6 bis 10 Grad ab. Der Wind ist schwach.

Am Sonntag beginnt der Tag im Emsland teils neblig, teils aufgelockert, von Osten her weiten sich Wolken weiter aus und vor allem im östlichen und südlichen Niedersachsen regnet es gelegentlich, vereinzelt schauerartig verstärkt. Maximal werden 16 bis 19 Grad, im Oberharz 13 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost.

In der Nacht zum Montag überwiegen Wolken, die vereinzelt Regen bringen. Im Nordwesten bleibt es oft trocken. Die Tiefstwerte liegen bei unveränderten Windverhältnissen zwischen 8 und 11 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis