Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Zeitweise Gewitter, teils mit Starkregen und stürmischen Böen, ab dem Nachmittag aus Südwesten teils als Unwetter Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf Quellwolken mit Schauern oder Gewittern. Ab dem Nachmittag von Südwesten Gewitter mit Unwettergefahr! Erwärmung auf schwül-warme 28 bis nahe 32 Grad. Schwacher bis mäßiger von Südost auf Südwest drehender Wind.

In der Nacht zum Donnerstag gebietsweise weitere Schauer oder Gewitter. Tiefstwerte bei 16 Grad. Vorübergehend stark böig auffrischender auf West drehender Wind.

Am Donnerstag wolkig und gebietsweise Schauer oder kurze Gewitter. Höchstwerte 22 bis nahe 25, auf den Inseln 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um West.

In der Nacht zum Freitag weiterhin wolkig mit geringer Schauerneigung. Tiefstwerte bei 11 bis 14 Grad. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis