Das Wetter und die Wettervorhersagen

In den Alpen Föhn, auf Alpengipfeln Unwetter durch orkanartige Böen.Heute Vormittag im nördlichen Franken letzte Tropfen, oftmals noch stärker bewölkt. Sonst von Süden her zunehmend heiter. Sehr milde 7 bis 14 Grad. Schwacher Südostwind. In den Alpentälern stark böiger Föhn, vereinzelt Sturmböen. Auf den höchsten Gipfeln dort Orkanböen.

In der Nacht zum Dienstag wechselnd bis gering bewölkt. Vor allem in Franken örtlich ein paar Tropfen. Tiefstwerte in Föhntälern der Alpen zum Teil nicht unter 10, sonst +6 bis -1 Grad.

Am Dienstag oftmals Sonne, zeitweise aber auch getrübt durch hohe Wolkenfelder. Erwärmung auf 7 bis 14, in Tälern der Alpen örtlich bis 18 Grad. Dort Föhn mit starken bis stürmischen Böen, in den Hochlagen der Alpen schwere Sturmböen, vereinzelt Orkan. Abseits der Alpen meist nur schwacher Wind aus Ost bis Südost.

In der Nacht zum Mittwoch durchziehende Wolkenfelder, dazwischen aber auch gebietsweise klar. Einzig im westlichen Franken eventuell geringer Regen. Tiefstwerte +7 bis 0 Grad, in Föhntälern der Alpen auch teils milder. Dort weiterhin starke bis stürmische Böen.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis