Das Wetter für Berlin und die Wettervorhersagen

In der kommenden Nacht und am Donnerstagvormittag stellenweise dichter Nebel.Heute Nachmittag in Südbrandenburg noch wolkig, sonst heiter und trocken. Höchsttemperatur zwischen 14 Grad in der Uckermark und bis 19 Grad in der Elbe-Elster-Niederung. Schwacher Ostwind. In der Nacht zum Donnerstag anfangs gering bewölkt oder klar. In der zweiten Nachthälfte erneut verbreitet Nebel oder Hochnebel. Abkühlung auf 11 bis 7 Grad. Schwacher Ost- bis Südostwind.

Am Donnerstag früh verbreitet noch Nebel oder Hochnebel, von Süden her allmählich auflösend. Nachfolgend viel Sonne. In Nordbrandenburg nur zähe Nebelauflösung, oft erst am Nachmittag etwas Sonne. Temperaturanstieg auf 15 Grad im Randowbruch bis 20 Grad in der Niederlausitz. Schwacher Wind aus Südost, am Abend auf Süd bis Südwest drehend.

In der Nacht zum Freitag Durchzug von Wolkenfeldern, gebietsweise Nebelbildung. Tiefstwerte 12 bis 9 Grad. Schwacher Südwestwind.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis