Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Montag, 21.01.2019 bis Montag, 28.01.2019

Winterlich kalt, aber nur vereinzelt leichte Schneefälle.

Vorhersage für Deutschland bis Freitag, 25.01.2019, Am Montag in Küstennähe und im Alpenvorland stark bewölkt und örtlich etwas Schnee, an der Nordsee später auch Regen. Ansonsten viel Sonnenschein und trocken. Höchstwerte in Küstennähe bis 4 Grad, sonst in den Niederungen um 0 Grad. In den Bergen leichter Dauerfrost um -3 Grad. Dabei schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag im Nordwesten und an den Alpen teils stärker bewölkt, aber weitgehend trocken. Sonst verbreitet gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte zwischen -3 und -9 Grad, im Bergland über Schnee lokal unter -10 Grad. Nur in Küstennähe mit 0 bis -3 Grad nicht ganz so kalt.

Am Dienstag im Westen Bewölkungszunahme und nachfolgend leichter Schneefall. Sonst freundlich mit Auflockerungen und weitgehend trocken. Im Südosten und im Bergland häufig leichter Dauerfrost. Sonst 0 bis 3 Grad. Schwacher, an der Küste und im Bergland mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Mittwoch entlang und westlich des Rheins abklingende Schneefälle. Sonst oft gering bewölkt und trocken. Verbreitet mäßiger Frost zwischen -5 und -10 Grad, im Nordwesten -1 bis -4 Grad.

Am Mittwoch im Süden teils länger hochnebelartig bewölkt. Sonst Mix aus Sonne und Wolken, meist trocken. Im Osten und Süden häufig leichter Dauerfrost, sonst bis +3 Grad. Schwacher, an der See auch mäßiger östlicher Wind. In der Nacht zum Donnerstag teils wolkig, teils klar. Weitgehend niederschlagsfrei. Tiefstwerte je nach Bewölkung zwischen -4 und -8 Grad, bei Aufklaren über Schnee auch darunter. An der See bei auflandigem Wind 0 bis -3 Grad.

Am Donnerstag und Freitag häufig dicht bewölkt mit nur kurzen sonnigen Phasen. Gebietsweise leichte Schneefälle. Höchstwerte -4 bis -1 Grad. Lediglich an der Nordsee und entlang des Rheins noch wenig über 0 Grad. Mäßiger, an der Küste teils frischer Nordostwind. In den Nächten Temperaturrückgang auf -5 bis -10 Grad, nur direkt an der See nicht ganz so kalt.

Trendprognose für Deutschland, von Samstag, 26.01.2019 bis Montag, 28.01.2019, Winterlich kalt und örtlich etwas Schneefall.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Robert Hausen 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis