Das Wetter und die Wettervorhersagen

Heute insgesamt viel Sonne, später an den östlichen Mittelgebirgen aber einzelne Schauer oder kurze Gewitter. Sehr warm bis heiß. Heute Vormittag und im weiteren Verlauf insgesamt viel Sonne, zwischen Rhön und Inn sowie östlich davon aber dichtere Quell- und Schleierwolken. An den östlichen Mittelgebirgen am Nachmittag vereinzelte Schauer oder kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Höchstwerte zwischen 24 Grad im Bayerischen Wald und im höheren Alpenvorland und 30 Grad in Mainfranken, am Untermain bis 32 Grad. Mäßiger, gelegentlich auffrischender Wind aus Nordost bis Ost.

In der Nacht zum Sonntag im Osten hie und da Tropfen. Sonst klar. Abkühlung auf 16 bis 9, im Oberallgäu bis 7 Grad, am Untermain kaum unter 20 Grad.

Am Sonntag erneut sonnig, im Alpenvorland oft sogar wolkenlos. Ab dem Mittag über dem Bergland jedoch vermehrt Quellwolken und nachfolgend im Bereich der Alb und an den östlichen Mittelgebirgen vereinzelt kurze Schauer. Maximal 25 bis 33 Grad, die höchsten Werte am Untermain. Mäßiger, zum Teil frischer Wind aus östlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag zunächst klar. Später von Westen vermehrt Wolken, nahe Württemberg und Hessen in den Frühstunden eventuell erste Schauer oder Gewitter. Am Untermain wenig unter 20, sonst 17 bis 12 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis